Vorlagenformate

Eine Vorlage für alle Kanäle

paginium verwendet standardmäßig das eigens entwickelte Vorlagenformat „ext:FO“. Mit diesem Format können CI konforme Vorlagen erstellt werden, die über jeden Ausgabekanal versendet werden und ohne Installation online bearbeitet werden können.

Darüber hinaus werden zurzeit die folgenden Formate als Vorlagen unterstützt:

  • MS-Word 97 ff.
  • OpenOffice
  • PDF
  • xslt / xsl:fo

Aufgrund der Modularität von paginium EDS ist die Einbindung oder Konvertierung von vorhandenen, proprietären Formaten Ihres ERP- oder CRM-Systems möglich. Sprechen Sie uns an!

Die Richtige Wahl

Jedes Format wurde unter bestimmten Anforderungen entwickelt. Da bei vielen Formaten, die Eignung als Vorlage im unternehmensweiten Einsatz nicht im Fokus stand, werden die Anforderungen eines unternehmensweiten Vorlagen-Management nur unzureichend unterstützt:

  ext:FO (paginium) Office Outlook PDF-Formular CRM
Automatische Personalisierung voll erfüllt teilweise erfüllt voll erfüllt
Aktuelle Vorlagen voll erfüllt voll erfüllt
Zugriffskontrolle voll erfüllt teilweise erfüllt teilweise erfüllt teilweise erfüllt
Pflege durch Fachbereich voll erfüllt voll erfüllt voll erfüllt
Transpromo voll erfüllt
Corporate Identity (CI) voll erfüllt voll erfüllt voll erfüllt
Für alle Ausgabekanäle voll erfüllt
  (Brief und Email) (nur Brief) (nur Email) (nur Brief) (nur Brief oder nur Email)
Automatische Personalisierung: Komplexe Vorlagen können automatisch personalisiert und Übertragungsfehler so reduziert werden.
Aktuelle Vorlagen: Die Verwendung veralteter Vorlagen ist ausgeschlossen.
Zugriffskontrolle: Anwender können nur auf Vorlagen zugreifen, die ihnen freigegeben wurden.
Pflege durch Fachbereich: Die Pflege der Dokumente kann durch den Fachbereich erfolgen. Hierfür ist keine spezielle Software erforderlich.
Transpromo: Zu Vertriebs- und Werbezwecken können Inhalte dynamisch eingebettet werden.
Corporate Identity (CI): Der Anwender kann die Vorlage nur gemäß der festgelegten CI-Richtlinien verwenden.
Für alle Ausgabekanäle: Es muss nur eine einzige Vorlage verwaltet werden, unabhängig davon ob das Dokument als Brief, Email oder Fax versendet wird.