Office und Groupware

Unternehmen setzen flächendeckend Office-Suiten (z.B. von Microsoft) und Groupware-Umgebungen (Email, Kalender, Aufgaben) ein. Aus diesen heraus werden ebenfalls individuelle Ausgangsschreiben an Interessenten, Kunden und andere Geschäftspartner erzeugt. Und zur Vereinfachung der Erstellung existieren meist mehrere hundert oder auch mehrere tausend Dokumentvorlagen, da eine Unterscheidung zwischen Brief, Fax und Email, zwischen den Standorten und Abteilungen und vielleicht auch den verschiedenen Marken vorgenommen werden kann.

Die Pflege aller dieser Vorlagen, die auch auf verschiedensten Ablageverzeichnissen und Anwendungen verteilt sind, bedeutet einen besonders großen Arbeitsaufwand und erfordert eine lange Planung und Umsetzungszeit. Da aufgrund der eingesetzten Technologie meist auch die IT-Abteilung eingebunden ist, entstehen hohe Pflegekosten.

paginium löst mit dem modularen und zentralen Ansatz diese Aufwandstreiber:

  • Da paginium auch Office-Formate als Vorlagen verarbeiten kann, kann ein Einsatz sehr schnell erfolgen, ohne die Vorlagen zuvor umstellen zu müssen.
  • Durch die zentrale Verwaltung und die intuitiven Oberflächen kann der Pflegeaufwand massiv gesenkt werden.
  • Als zentrale Lösung für Document Output for Customer Communication Management (DOCCM) kann paginium z.B. die zentralen Textbausteine auch wieder den Office-Anwendungen zur Verfügung stellen.
  • paginium sorgt für eine geregelte und automatische Archivierung aller Ausgangsdokumente.
  • Vorhandene Ausgangskanäle wie zentrale Druckstraßen und Druckdienstleister können so besser genutzt werden.

Dies ermöglicht den schnellen Einstieg und schnellen ROI mit paginium.

Wir präsentieren Ihnen gerne die konkreten Vorteile am Beispiel Ihrer individuellen Situation. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Unsere Ansprechpartner sind für Sie bereit.

Kontakt

Bader&Jene Software-
Ingenieurbüro GmbH

Knooper Weg 75
D-24116 Kiel

E-Mail: info@paginium.com
Telefon: +49 431 908900-0

Ihr Ansprechpartner »